Entdecken Sie das Gewinnsteigerungspotenzial unserer Predictive Pricing Solution.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen und wir haben die Antworten. Erfahren Sie mehr darüber, was die 7Learnings Predictive Pricing-Lösung für Ihre Preisgestaltung im Einzelhandel leisten kann.

Warum KI und vorausschauende Preisgestaltung?

Die Einführung einer dynamischen, prädiktiven Preisgestaltungslösung ist eine wichtige Entscheidung, und Sie werden Fragen haben. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Preisgestaltung im Einzelhandel auf die nächste Stufe bringen können, hilft Ihnen unser FAQ-Leitfaden.

Warum brauchen wir KI?

Unserer Meinung nach ist es unmöglich festzustellen, wie gut Ihre Preisgestaltung ist, wenn Sie die Ergebnisse nicht mit einem Benchmarking vergleichen. Wir führen mit jedem Kunden ein Benchmarking durch und weisen dann den Gewinnanstieg nach.
Wir haben unseren Algorithmus gegen sehr ausgefeilte Lösungen antreten lassen und waren im Durchschnitt in der Lage, den Gewinn um mehr als 10 % zu steigern. Wir bieten sogar eine Erfolgsgarantie und führen gerne einen schlanken A/B-Test mit Ihren Daten durch, um einen Beweis zu erhalten. Werfen Sie einen Blick auf einige unserer Fallstudien, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir für andere Einzelhändler getan haben.

7Learnings verwendet einen prädiktiven Preisansatz. Wir beginnen mit der Vorhersage der Auswirkungen einer Preisänderung auf Ihre wichtigsten KPIs. Wie wirkt sich z. B. eine Änderung des Preises für das Produkt X auf den Absatz, den Gewinn und die Einnahmen für dieses Produkt aus? Nachdem Sie dann für alle Ihre Produkte Prognosen zu den relevanten Preispunkten erstellt haben, können Sie auf der Grundlage der für Ihre Ziele festgelegten Prognosen optimieren.
Mit der vorausschauenden Preisgestaltung haben Sie die Möglichkeit, die Preise entsprechend Ihren Zielen zu steuern und zu optimieren.

Welche Daten benötige ich?

Wir prognostizieren die Auswirkungen von Preisänderungen mit unserer hochmodernen Technologie für maschinelles Lernen. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, wie wir Daten übertragen und austauschen und welche Fragen Sie zu diesem Verfahren haben könnten.

Wie können wir Daten austauschen?

Der Datenimport und -austausch erfolgt in der Regel über CSV- oder Parquet-Dateien über sftp, https, s3 oder GCS. Wir können uns direkt mit Ihrem Snowflake-, BigQuery- oder AWS-Projekt verbinden.

Wir haben auch eine API für Google analytics und Amazon.

Überlassen Sie das uns. Wir machen das Beste aus Ihren Daten und können Ihnen bessere Ergebnisse garantieren als Ihre derzeitigen Lösungen. Wir können mit knappen Daten arbeiten, da die 7Learnings-Lösung über Ihre Produkte hinweg lernt. Als Faustregel gilt, dass wir insgesamt 100 Preisänderungen und 2-3 Preisänderungen für Hochverkäufer benötigen. Unsere Modelle „kennen“ bereits bestimmte Elastizitätstreiber und können diese auch ohne Preisänderungen erfassen.

Ja. Wir aktualisieren ständig unsere verfügbaren Informationen zum Datentransport und zu Datendefinitionen. Lesen Sie mehr.

Wie funktioniert das?

Die Preisoptimierungen von 7Learning sind individuell anpassbar und ermöglichen die Integration von Regeln wie maximale Rabattbeträge, Preisabgleich mit Wettbewerbern und vieles mehr. Sie können die von Ihnen benötigte Granularität wählen und maßgeschneiderte Preisregeln auf Marken-, Kategorie- oder sogar auf individueller Produktebene erstellen.

Wie können Sie uns helfen, wenn unsere Einkaufskosten oder unsere Logistik steigen?

Wir berücksichtigen Ihre Kosten bei unseren Gewinnoptimierungen, so dass Sie deren Auswirkungen in allen Prognosen sehen können. Mit unserer Lösung können Sie die Preise auf intelligente Weise erhöhen, damit sich Gewinne und Margen nicht verschlechtern, wenn die Kosten steigen.

Der Einsatz einer fortschrittlichen, vorausschauenden Preisgestaltungslösung ist die beste Möglichkeit für Einzelhändler, mit der Inflation und den Störungen in der Lieferkette umzugehen, mit denen die moderne Einzelhandelslandschaft konfrontiert ist.

Ja, unser Optimierungsalgorithmus ist nicht von den Daten der Wettbewerber abhängig und liefert optimale Preise für diese Produkttypen.

Ja, weitere Datenmerkmale werden berücksichtigt und regelmäßig in die Prognose integriert.

Umsetzung

Unsere Technologie lässt sich nahtlos in jedes Backend-System integrieren. Das 7Learnings-Team von Datenwissenschaftlern arbeitet mit Ihren Rohdaten und sorgt für die Bereinigung, Aggregation und Analyse, die für den Einstieg erforderlich sind.

Wie schwer ist es, sie umzusetzen?

Die vorausschauende Preisgestaltung ist sowohl der schnellste als auch der am einfachsten umzusetzende Hebel zur Steigerung Ihrer Gewinne und Einnahmen. Laut einer McKinsey-Studie erhöht sich der Gewinn um 6 %, wenn Sie Ihren Preis um nur 1 % verbessern. Und mit der 7Learnings-Preislösung erreichen Sie den höchsten Automatisierungsgrad und sparen langfristig Zeit und Ressourcen.

In Wirklichkeit gibt es das nicht. Sie stellen uns die Daten zur Verfügung, alles andere wird von 7Learnings erledigt. Wir kümmern uns auch um die Datenbereinigung. Der Konzeptnachweis dauert etwa drei Monate.

Lagerbestand

Das Predictive Pricing Tool von 7Learnings prognostiziert Gewinn und Umsatz für alle relevanten Preispunkte und berücksichtigt dabei Faktoren wie die Saisonalität von Produkten, häufig wechselnde Sortimente und Produkte mit geringem Absatz.

Können wir die Preise je nach Lieferfrist und Lagerbestand variieren?

Ja, das ist möglich.

Ja, wir können auch Produkte mit niedrigen Verkaufszahlen optimieren, da unser Algorithmus produkt- und attributübergreifend lernt.

Kanäle

Unsere Preisgestaltungssoftware der nächsten Generation lässt sich an Ihre Preisgestaltungsstrategie für den Einzelhandel anpassen, so dass Sie wählen können, auf welche Kanäle und Märkte Sie sich konzentrieren möchten, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Für welche Vertriebskanäle kann ich die 7Learnings Preisoptimierung nutzen?

Wir können die Preise für alle relevanten Vertriebskanäle optimieren: online (eigener Shop und Marktplätze) und offline.

Ja, wir können die Preise speziell für bestimmte Kanäle und Märkte optimieren.

Marktplätze

Unsere auf maschinellem Lernen basierende Technologie berücksichtigt alle für die Optimierung relevanten Aspekte für Amazon-Verkäufer und andere Marktplätze.

Können wir auch Preise für Google Shopping, Amazon oder andere Marktplätze optimieren?

Ja. Wir können Ihnen helfen, optimale Preise für alle Marktplätze festzulegen.

Ja, wir können dies anbieten.

Sehen Sie unsere Software in Aktion

Buchen Sie eine Demo mit einem unserer Experten und erfahren Sie, wie unsere Software Ihren Gewinn und Umsatz steigern kann.

Sign up for a live demo of 7Learnings

Join us for a demo webinar and discover how 7Learnings’ cutting-edge AI solution can revolutionize the way you do pricing.