Senior Data Scientist at 7Learnings

Wusstest du, dass mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter Data Scientists sind? Da wir unser Team zurzeit um das Dreifache vergrößern, lass uns das zum Anlass nehmen, um zurückblicken, wie wir im Jahr 2019 angefangen haben. 

Wir haben uns mit Mojca, einer der ersten 7Learnings-Mitarbeiterinnen, zusammengesetzt, um mehr über ihre persönliche Reise und die von 7Learnings zu erfahren.

Da unser Team so schnell wächst, werden auch unsere Aufgaben immer vielseitiger. Es erfordert viel Flexibilität und Kreativität bei der Problemlösung, da jeder Kunde andere Anforderungen stellt. Das macht die Arbeit auch interessant.

Mojca

Hallo Mojca! Erzähl uns mehr über deinen beruflichen Hintergrund.

Ich habe an der Universität von Ljubljana einen Abschluss in Elektrotechnik gemacht. Während meines Masterstudiums habe ich dann im Rahmen meiner Masterarbeit erste Erfahrungen mit Data Science gesammelt. Ich habe ein Sommer-Datencamp für Kinder organisiert und in der Studentenorganisation EESTEC mitgearbeitet, wo ich Lebenserfahrung gesammelt und meine Technik- und People Skills ausgebaut habe. Später wurde ich die allererste Werkstudentin bei 7Learnings, und seitdem arbeite ich hier. Zum Glück bin ich keine Studentin mehr.

Was gefällt dir an der Arbeit bei 7Learnings?

Die Flexibilität. Man kann arbeiten, wo und wann man sich am wohlsten fühlt und am produktivsten ist. Es bedeutet auch, dass wir flexibel sind, damit wir uns in unserem eigenen Tempo entwickeln können. Nicht alle bei 7Learnings haben die gleiche Ausbildung und Berufserfahrung. Deshalb können wir immer etwas voneinander lernen.

Was ist das Interessante an der Arbeit eines Data Scientists?

Da unser Team so schnell wächst, werden auch unsere Aufgaben immer vielseitiger. Es erfordert viel Flexibilität und Kreativität bei der Problemlösung, da jeder Kunde andere Anforderungen stellt. Das macht die Arbeit auch interessant. Da unsere Kunden Einzelhändler sind, finde ich außerdem oft ihre Werbung in meinen sozialen Medien, zum Beispiel auf Youtube, was ziemlich lustig ist.

 
Data scientist working
Mojca in 2019

Worauf achtest du bei einem potenziellen neuen Teamkollegen?

Ich würde nach jemandem Ausschau halten, der gerne lernt und ein kreativer Kopf ist. Jemand, der mitten in der Nacht einen Geistesblitz hat. Wir suchen nicht sofort nach dem perfekten Lebenslauf oder dem perfekten Abschluss. Ich habe  hier als Werkstudentin angefangen und bin jetzt Vollzeitangestellte. Ein Growth Mindset ist sehr wichtig. In den ersten Tagen konnte ich viel von Martin und Felix, den Co-Foundern, lernen. Jetzt bin ich froh, dass ich die Rolle für neue Mitarbeiter einnehmen kann.

Als Data Scientists muss man nicht nur Zahlen kennen, sondern auch gut zusammenarbeiten können, denn wir müssen mit den Kunden und untereinander sprechen. Am Ende des Tages suchen wir alle einen Freund, mit dem wir ein Bier trinken können!

 

Bist du Data Scientists und suchst nach einem Job in Berlin mit steiler Lernkurve und Entwicklungsmöglichkeiten? Wir stellen immer ein! Wirf einen Blick auf unsere Stellenausschreibung und bewirb dich.